Öffentliche Bauten

Gamper
  • nacht
  • hinten
  • klausen6
  • kreis
Referenzen  |  

Feuerwehrhalle Klausen

   Klausen
Die Entwurfslösung nimmt Bezug auf die spezifische örtliche Situation - Eisenbahntrasse/Südausrichtung - und formuliert eine einfache Lesbarkeit der Gesamtanlage. Zwei klare, getrennte Hauptbaukörper – rechtwinkelig zueinander angeordnet - setzen einen städtebaulichen Akzent und artikulieren sich als architektonische Antwort auf die örtlichen Rahmenbedingungen. Ein zweigeschossiger, relativ schmaler und in leicht gekrümmter Form ausgearbeiteter Baukörper nimmt den Verlauf der Bahntrasse auf und ist zu dieser bewusst als „Schutzrücken“ konzipiert. Ein eingeschossiger Flachbau grenzt das Areal nach Norden hin ab und bildet so einen räumlichen Abschluss der öffentlichen Zone. Durch die Stellung und Winkelbildung der Gebäudeanlage wird ein Platz definiert, der künftig der Vorplatz des neuen Gerätehauses darstellt.
Dr. Arch. Stefan Gamper | St. Andreasplatz 8 | I-39043 Klausen / Südtirol | Tel +39 0472 845176 | info@gamper.biz