Landwirtschaft

Gamper
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Referenzen  |  

Denkmalgeschützter Huberhof in Natz

   
Am Huberhof in Natz stand schon seit vielen Jahren ein denkmalgeschütztes Gebäude, das nicht mehr genutzt werden konnte. Bis sich die Familie Fusco entschied, diese alte Kubatur umzubauen und zu sanieren. Das Gebäude wurde schon im Jahre 1182 erstmals erwähnt. Nun sollte es größtenteils als Wohngebäude genutzt werden, wobei einige Wohnungen dem Urlaub auf dem Bauernhof zur Verfügung stehen sollen und einige dem freien Wohnbau. Bei der Sanierung des Huberhofes war es ein großes gestalterisches Anliegen den Huberhof in einem neuen Licht erstrahlen zu lassen, ohne mit den traditionellen Werten zu brechen. Besonders die historischen Gewölbe und die verwitterte, einzigartige Holzfassade des Gebäudes wurden neu ins Licht gerückt. Auf diese Weise verschmilzt der natürliche Charme des traditionsreichen Hofes mit den Annehmlichkeiten des modernen Lebens.
Dr. Arch. Stefan Gamper | St. Andreasplatz 8 | I-39043 Klausen / Südtirol | Tel +39 0472 845176 | info@gamper.biz